Home Mobile Login

Moba Coenraadts Eierschalen-Zentrifugensysteme C430-V und C430-RB

 

 

Es ist von entscheidender Bedeutung, bei der Eierverarbeitung so viel Ertrag wie möglich zu erhalten. Die Schalen, die von der Eierbrechmaschine freigegeben werden, enthalten noch eine kleine Menge Restflüssigkeit. Die Gewinnung dieses 'technischen Albumins' ist aus mehreren Gründen sinnvoll:

  • Technisches Albumin hat einen gewissen Wert, auch wenn es nicht zum menschlichen Verzehr geeignet ist
  • Eierschalen müssen pasteurisiert werden. Dies erfolgt im Allgemeinen durch Erhitzen. Um die für das Pasteurisieren benötigte Menge an Energie reduzieren zu können, sollten die Schalen so trocken wie möglich sein.

C430-V:   Speziell entwickelt, um leere Schalen aus einem Eierbrechsystem zu verarbeiten
C430-RB: Verarbeitet auch ganze Eier. Diese Zentrifuge besitzt auf der Oberseite der eigentlichen Zentrifuge eine Dosiereinheit. Das Dosiersystem reguliert die Menge an ganzen Eiern, die in die Zentrifuge fallen können, und macht es möglich, die Zentrifuge auch in einer Umgebung zu nutzen, in der Eier sortiert werden.